Dessauer Hallenpokal am 11. Dezember 2011

Ganze 5 erste Plätze konnten unsere 6 Starter im vorweihnachtlichen Dessau für sich in Anspruch nehmen. Damit holten die Werderaner Schützen den Sieg in jeder der 5 von uns gemeldeten Klassen. Insbesondere unsere jungen Schützen mischten da kräftig mit. Justin entschied mit dem Jagdbogen und sagenhaften 370 Ringen die U10 für sich. Fee gewann die Blankbogenwertung in der U14 mit 346 Ringen und Emma siegte ebenfalls mit dem Blankbogen und 202 Ringen in der U12. Silke gewann mit konstanter Schießleistung, 509 Ringen und deutlichem Vorsprung die Wertung der Recurve-Damen. Danny dominierte die Herrenklasse mit dem Blankbogen und 458 geschossenen Ringen. Matthias landete in derselben Klasse mit 434 Ringen bei Punktgleichheit mit dem Zweitplazierten wegen der geringeren Zahl an Volltreffern auf Rang 3.